Wo können wir helfen?

Für Kinder nach ärztlicher Verordnung, Therapie bei:
  • Störungen der sensorischen Integration und Wahrnehmung
  • Allgemeiner Entwicklungsverzögerung
  • Stoerungen der Bewegungskoordination
  • Teilleistungsstoerungen (z.B. Legasthenie)
  • ADS, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit oder ohne Hyperaktivitaet
  • Stoerungen der Fein-und Grobmotorik, Graphomotorik
  • Anfallsleiden
  • Autismus, Mutismus
  • Unfallschaeden mit koerperlichen und geistigen Folgen
  • Verhaltensstoerungen
  • Syndrom, wie z.B. Down-Syndrom
  • Angeborene Fehlbildungen

Für Erwachsene nach ärztl. Verordnung, Therapie bei:
  • Verletzungen oder nach operativen Eingriffen (z.B. Schulter-Arm)
  • periphere Nervenschaedigungen
  • Schlaganfall
  • Morbus Parkinson
  • Schaedelhirntrauma
  • Multiple Sklerose
  • entzuendliche Erkrankungen des Zentralen Nervensystems
  • degenerative Erkrankungen (z.B. Demenz)
  • Wirbelsaeulenerkrankungen (Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfall)
  • Muskelerkrankungen
  • Zustand nach Tumoroperationen
  • Facialis Parese (Gesichtslaehmung)